Suche

Drücken Sie die EINGABETASTE zum Suchen oder ESC zum Schließen

Next

Next

Plattform-Treppenlift mit schneller lieferung

Angaben

Höchstgeschwindigkeit0,10 m/s
Stromversorgung0,7 kw
Netzteilbatterie-betrieben
Maximale Fahrt20 m
Abmessungen der Plattform (min/max)750×600 mm / 1250×800 mm
Maximale Tragkraft300 kg
Steigfähigkeit15° – 45°
Mindestraumbedarf bei eingeklappter Plattform335 mm
Mindestraumbedarf Laufschiene130 mm
Installationinnenbereich/außenbereich
Soft-Start und Soft-Stop (Sanftanlauf und Sanftstopp)serienmäßig
Sanfte Fahrt in Kurvenserienmäßig

Beschreibung

Next ist ein neue-Generations-Treppenlift, der sich leise und komfortabel bedienen lässt.

Das innovative Konzept des Schienenaufbaus macht von Next der einzige Treppenlift abholbereit in wenigen Tagen gegenüber den anderen Produkten, worauf man 2 Monate warten muss.

Durch das Touch-Bedienpaneel kann man der Lift von Bord ergonomisch bewegen, indem man einfach mit den Fingern oder der Handfläche die Leuchtrichtungspfeile berührt, ohne Druck machen zu brauchen.

Next wird mit Batterien ausgestattet so kann es auch bei einem Stromausfall betrieben werden. Außerdem ist es möglich, vom Bord ein angetriebenes Notmanöver durchzuführen, ohne daß Instrumente benötigt warden.

Die schnelle Lieferzeit, die farbige Leuchtanzeige, das Touch-Bedienpaneel an Bord und eine App für Smartphone und Tablet sind nur einige der exklusiven Merkmahlen von Next.
Next ist ein Plattform-Treppenlift für den Transport von Personen im Rollstuhl.
1. Phase
Über das Etagentaster-Panel wird der Treppenlift abgerufen oder in die gewünschte Etage zurückgeschickt.
2. Phase
Durch Drücken der Öffnungstaste konfiguriert sich der Treppenlift automatisch, um das Einsteigen zu ermöglichen.
3. Phase
Die Tasten sind anhand der Symbole und Farben leicht zu erkennen: orange für den Hoch- und Unterfahren, weiß für das Öffnen und Schließen der Plattform.
4. Phase
Sobald die Person an Bord ist, kann sie die Etage mithilfe der an der Anlage angebrachten Bedienelemente völlig autonom erreichen.
Die Bedienelemente an Bord sind leicht zugänglich und berührungsempfindlich, also wie Smartphones, also ohne Druck, um auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse reagieren zu können.
Oder durch die Verwendung einer Tastatur für die Begleitperson mit Kabel.

5. Phase
Sobald die gewünschte Etage erreicht ist, öffnen sich die Haltestangen automatisch, sodass die Person absteigen kann.
6. Phase
Abschließend kann die Plattform wieder geschlossen werden, um einen freien Durchgang entlang der Leiter zu gewährleisten.
7. Phase
Auch eine Anwendung für Android- oder IOS-Smartphones ist verfügbar, die die Funktionen des Etagentastenfelds repliziert, um eine maximale Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten.
8. Phase
Das Farbdisplay der Anlage informiert einfach und sofort über den Betriebszustand.
9. Phase
Next ist so konzipiert, dass es im Falle eines Hilferufs Notfallnachrichten an die vom Benutzer festgelegten Telefonnummern sendet.

Weitere infos anforden form

Fordern Sie hier schnell und einfach weitere Informationen an.
Wir werden Ihnen baldmöglichst antworten * Pflichtfelder
Ich stimme dem Umgang mit meinen Daten zu, wie in diesen Informationen angegeben. *